Werbung

The Elder Scrolls Online Vampir werden – ESO Tutorial

Veröffentlicht am: 05.04.2014 - 23:09

Du suchst nach nützlichen Informationen rund um den Vampir in The Elder Scrolls Online (ESO)? In diesem Artikel haben wir ein kurzes Tutorial erstellt, wie man in The Elder Scrolls Online Vampir werden kann und was man dafür alles machen muss. Vor wenigen Tagen war es soweit und das von vielen Spielern lang erwartete Spiel namens The Elder Scrolls Online ist erschienen. Das Online-Spiel verbindet alle Elder Scrolls Teile in einem großen Online-Titel und in den letzten Monaten sind schon zahlreiche Informationen über das Spiel bekannt geworden. Vor allem eine Information ist interessant für viele Spieler und das ist die Tatsache, dass man sich auch in ESO in einen Vampir und Werwolf verwandeln kann. In unserem vorherigen Artikel haben wir bereits ausführlich beschrieben wie man sich in einen Werwolf verwandeln kann und was das für Vorteile hat und in diesem Artikel möchten wir uns mit dem Thema beschäftigen, wie man in The Elder Scrolls Online ein Vampir werden kann. Auch hier hat es ähnlich wie in Skyrim seine Vorteile und seine Nachteile ein Vampir zu sein.

Ein infizierter Werwolf kann nicht mehr zum Vampir werden

The Elder Scrolls Online Vampir werden - so geht's

The Elder Scrolls Online Vampir werden – so geht’s

Vor dem Tutorial, um ein Vampir in ESO werden zu können, haben wir noch einen Hinweis für alle Spieler. Wer sich bereits mit dem Werwolf Virus infiziert hat und dieses nach dem Quest behalten hat, der kann sich nicht mehr mit der hat aktuell keine Chance mehr in die andere Richtung zu gehen und Vampir zu werden. Bislang konnten wir noch nicht in Erfahrung bringen, ob man dies vielleicht noch im späteren Spielverlauf ändern kann.

Elder Scrolls Online Vampir werden – so geht’s

Ähnlich wie beim Werwolf gibt es auch unterschiedliche Möglichkeiten ein Vampir in The Elder Scrolls Online zu werden. Einerseits kann man sich an bestimmten Orten von Vampiren beißen lassen oder man lässt sich an der Vampir Ritualstätte von anderen Spielern mit den Virus infizieren.

Durch andere Vampire infizieren

Der aktuell wohl gängigste Weg um ein Vampir in Elder Scrolls Online zu werden ist sicherlich über die Infizierung durch andere NPC-Vampire. Diese lassen sich beispielsweise in sogenannten Advanced Level Zonen finden. Eine genaue Auflistung der Orte folgt noch in Kürze. Ist man einmal von den Vampiren infiziert worden dann erscheint in der Quest-Übersicht ein neues Quest mit dem Namen „Scion of the Blood Matron“. Nach diesem Quest kann man sich entweder endgültig dazu entscheiden ein Vampir zu bleiben oder aber man lässt sich von dem Virus heilen.

Durch andere Spieler in Vampir verwandeln

Wie erwähnt kann man sich nicht nur von den NPC Vampiren infizieren lassen, sondern auch ein bereits infizierter Spieler kann auch andere Spieler mit dem Virus anstecken. Dazu müssen sich beide Spieler an der Vampir Ritualstätte befinden und der Skill kann jeweils nur alle 7 Tage von dem Spieler genutzt werden. Somit ist die Abklingzeit relativ hoch, wenn man als Spieler andere Spieler in einen Vampir verwandeln will.

Das waren die uns bekannten Möglichkeiten, um sich in Elder Scrolls Online in einen Vampir zu verwandeln. Weitere Informationen rund um dieses Thema folgen in den kommenden Tagen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.3/10 (3 votes cast)
The Elder Scrolls Online Vampir werden - ESO Tutorial, 8.3 out of 10 based on 3 ratings

One thought on “The Elder Scrolls Online Vampir werden – ESO Tutorial

  1. Teso123123

    Guten Tag dieser Artikel ist total falsch man kann immer hin und her wechseln mal ww mal Vampier.. in dem man sich jedes mal mit „Gold“ Heilen lässt und sich dann wieder dem entsprechent Infiziert ! bitte ändert diesen Artikel..

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.