Mario Kart 8 Tipps und Cheats: Alles freischalten

Veröffentlicht am: 29.05.2014 - 16:27

In diesem Artikel findest Du einige Mario Kart 8 Tipps und Tricks sowie alles zum Thema Cheats und wie man alles freischalten kann. Seit wenigen Tagen können alle Mario Kart Fans im achten TEIl wieder Ihr Können unter Beweis stellen und jede Menge Rennen fahren. Dabei stehen dem Spieler nicht nur ein toller Einzelspieler-Modus zur Verfügung, sondern selbstverständlich kann man sich im Multiplayer-Modus auch wieder mit anderen Spielern messen. Zu den Neuerungen gehören neben neuen Strecken, ein paar neuen Charakteren vor allem die neuen Antigravitationsabschnitte die nicht nur gut aussehen und mehr Möglichkeiten bei den Karten bieten, sondern auch ganz andere Vorteile und Eigenschaften beim Rennen bieten. Mario Kart 8 bietet nicht nur jede Menge Neuerungen und jede Menge Spielspaß, sondern sieht auch wirklich phänomenal gut aus und zeigt, was die Wii U so drauf hat, wenn man weiß wie die Spiele dafür zu entwickeln sind. Doch dieser Artikel soll kein Review von dem neuen Teil des Funracers werden, sondern wir wollen wir hier einige Mario Kart 8 Tipps und Tricks zum Spielen mit auf den Weg geben. Wir werden diesen Artikel im Laufe der kommenden Tage und Wochen noch mit weiteren Tipps erweitern. Gerne kannst Du uns deine Tipps zum allgemeinen Spiel oder aber auch zu bestimmten Strecken oder Abkürzungen.

Allgemeine Mario Kart 8 Tipps für Anfänger

Mario Kart 8 Cheats und Tipps

Mario Kart 8 Cheats und Tipps

Kommen wir im ersten Teil aus unserem Artikel zu den allgemeinen Mario Kart 8 Tipps und Tricks für Anfänger. Unter den folgenden Überschriften haben wir dir ein paar Hinweise zusammengefasst, wie Du möglichst gut und vor allem schnell durch die Stecken kommst. Gerne nehmen wir auch hier weitere Tipps auf, die Du uns jederzeit über die Kommentare schicken kannst.

Münzen sammeln und Geschwindigkeits-Boost ausnutzen

In Mario Kart 8 findet man nicht nur auf der Strecke viele Münzen, sondern kann diese auch als Item bekommen. Auch wenn man auf den ersten Blick denken könnte, dass einem diese nicht unbedingt viel bringen, ist dem auf keinen Fall so. Es lohnt sich auf jeden Fall die Münzen auf der Strecke aufzusammeln, da man für jede Münze einen kleinen Geschwindigkeitsboost bekommt. Wenn Du insgesamt 10 Münzen auf deinem Konto in einem Rennen hast, dann gibt dieses schon einen merkbaren Boost an Geschwindigkeit. Auch wenn dieses natürlich kein unfairer Vorteil im Vergleich zu Spielern ohne Münzen ist, ist man dennoch ein kleines bisschen schneller.

Doch die Münzen in Mario Kart 8 sind nicht nur für den Boost an Geschwindigkeit sehr nützlich, sondern Du brauchst diese auch um alle Gegenstände in dem Spiel freischalten zu können. Wie man alles in Mario Kart 8 freischalten kann und welche Voraussetzungen dafür gelten, das haben wir in unserem verlinkten Artikel genauer beschrieben.

Drifts in Mario Kart 8 nutzen

Jeder der schon einmal eine älteres Mario Kart gespielt hat, der kennt sicherlich noch den bekannten Geschwindigkeitsbonus, wenn man in der Kurve zwei Mal driftet. Deshalb gehört das Driften auf jeden Fall in unseren Mario Kart 8 Tipps. In jeder Kurve wo man auch nur den Hauch einer Chance hat den Boost zu bekommen, in dem man die Schultertasten drückt und ein wenig hochspringt und somit driftet, den Drift auch auszunutzen. Bei der ersten Stufe kann man am Hinterreifen eine blaue Flamme sehen, bei der zweiten Stufe sieht man hinten eine orangene Flamme, die wieder einen kleinen Geschwindigkeitsboost gibt.

Super-Start nicht verpassen

Neben den Drifts gibt es im neuen Mario Kart 8 natürlich auch wieder einen Super-Start, der auf keinen Fall in einem guten Mario Kart Teil fehlen darf. Doch stellt sich die Frage, wie man den Super-Start in Mario Kart 8 benutzen und bekommen kann. Im Prinzip ist dies ganz einfach, wenn man weiß und herausgefunden hat, zu welchem Zeitpunkt man auf die Taste für Gas drücken muss. Als erstes schwebt Lakitu mit seiner Ampel an der Startbegrenzung ein und die Ampel beginnt zu laufen. Jetzt musst Du einfach warten, bis die Ampel die „2“ zeigt und dann auf die A-Taste drücken. Die A-Taste muss bis zum Start gedrückt gehalten werden und schon machst Du einen Super-Start. Wenn Du die A-Taste die ganze Zeit gedrückt hältst, dann drehen deine Reifen durch.

Windschatten ausnutzen

Kommen wir zu unserem vierten Mario Kart 8 Tipp und das ist das Ausnutzen von dem Windschatten. Auch hier erhältst Du ähnlich wie bei den Münzen einen kleinen Boost, der besonders auf geraden Strecken sehr nützlich sein kann. Des Weiteren ist relativ in den Windschatten von einem Gegner zu fahren und es bedarf nicht viel mehr Aufwand. Ein weiterer Vorteil von dem Windschatten ist, das nach einer gewissen Zeit ein aktiver Boost ausgelöst wird, mit dem Du den Gegner wegrammen kannst. Das beschert dir wiederum einen weiteren Boost.

Bei jeder Rampe kurz springen

Einen weiteren Boost kann man sich erspielen, in dem man sowohl bei kleinen als auch bei großen Schanzen kurz springt. Deshalb gehört auch dieser Eintrag zu unseren Mario Kart 8 Tipps. Wenn Du entweder vor einer großen Schanze aber auch vor kleinen Huckeln fährst, dann lohnt es sich kurz vorher noch mit der Schultertaste einen Sprung zu machen. Wenn Du wieder mit deinem Kart aufsetzt, dann gibt es einen kleinen Boost.

Weitere Tipps für Mario Kart 8

In den kommenden Tagen und Wochen werden wir hier noch weitere Tipps und Tricks für den Funracer veröffentlichen. Solltest Du jetzt schon weitere Tipps und Hinweise haben, dann schreibe uns gerne einen Kommentar unter diesen Artikel.

Abkürzungen in Mario Kart 8

Wie oben schon erwähnt gibt es in Mario Kart 8 auch wieder Abkürzungen, die man relativ einfach benutzen kann. Voraussetzung dabei ist natürlich, das man weiß wo sich diese Abkürzungen befinden. Wir haben die Abkürzungen aller Strecken in einem Artikel zusammengefasst.

Mario Kart 8 Cheats – gibt es welche?

Bei nahezu jedem Teil des Funracers wird auch die Frage gestellt, ob es Mario Kart 8 Cheats gibt, mit denen man sich einen Vorteil verschaffen kann. Speziell geht es den meisten gar nicht darum mit einem Cheat im Einzelspieler-Modus oder in einem Rennen im Mehrspieler sich einen Vorteil zu verschaffen, sondern viel mehr darum alle Gegenstände in Form von Karts, Fahrzeugen und Teilen freizuschalten.

Bislang sind uns noch keine Mario Kart 8 Cheats oder andere Codes bekannt, mit denen man sich beispielsweise sofort alles freischalten kann. Sollten in Zukunft Cheat Codes für das Spiel bekannt werden, so werden wir diese hier selbstverständlich veröffentlichen.

Weitere Mario Kart 8 Tipps folgen in Kürze.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.9/10 (10 votes cast)
Mario Kart 8 Tipps und Cheats: Alles freischalten, 7.9 out of 10 based on 10 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.