Werbung

The Elder Scrolls Online Skills und Attribute zurücksetzen: ESO Tutorial

Veröffentlicht am: 06.04.2014 - 17:31

In diesem Artikel findest Du ein kurzes Tutorial in dem wir dir zeigen, wie man in The Elder Scrolls Online die Skills und Attribute zurücksetzen. Auch wenn man nicht direkt zu Anfang die Skills bzw. Fähigkeiten und die Attribute in Form von Attributpunkten in ESO zurücksetzen kann, ist dennoch im späteren Spielverlauf möglich. Alles was man dafür machen muss, erfährst Du auf dieser Webseite. Wie in jedem Rollenspiel oder MMORPG was neu ist, man muss sich erst einmal orientieren und die Spiel-Elemente und Funktionen kennenlernen. Dabei besteht bei vielen Spielern meistens immer die Sorge, das man am Anfang Fehler macht die man später nicht wieder verbessern oder rückgängig machen kann. Ein klassisches Beispiel bei vielen Rollenspielen sind dabei die Fähigkeiten und Attribute. Da man sich damit zu Beginn noch nicht sonderlich gut auskennt wählt man einfach das was einem am besten gefällt oder am ehesten zusagt und macht so weiter. Ähnlich ist es natürlich auch im neuen The Elder Scrolls Online.

Im späteren Spielverlauf merkt man dann langsam aber sich, das der eigene Build mit den Skills und Attributen völliger Käse war und versucht es dann zurückzusetzen. Da man teilweise schlechte Erfahrungen mit anderen Rollenspielen gemacht hat und das Zurücksetzen anfangs gar nicht oder nur gegen hohe Gebühr möglich war, stellt sich hier auch wieder die Frage, kann man in The Elder Scrolls Online die Skills und Attribute zurücksetzen und wenn ja, wie geht das? Die bislang bekannten Informationen und eine kurze Anleitung haben wir dir auf dieser Seite erstellt.

Kann man die Fähigkeiten (Skills) und Attribute (Attributpunkte) in ESO zurücksetzen?

Elder Scrolls Online Skills und Attribute zurücksetzen Anleitung

Elder Scrolls Online Skills und Attribute zurücksetzen Anleitung

Kurz und knapp, ja man kann die Skills und Attribute in The Elder Scrolls Online zurücksetzen, auch wenn dieses nicht direkt zu Spielbeginn geht sondern im späteren Spielverlauf. Dafür benötigt man in dem Spiel die sogenannten Rededication Shrines mit denen man die Fähigkeiten und Attribute wieder zurücksetzen und anschließend neu verteilen kann. So lässt sich der Avatar später fast komplett neu gestalten. Diese Aktion kostet zwar ein wenig Gold, ist aber durchaus verschmerzbar. Das einzige Probleme daran ist, das man nicht sofort an die sogenannten Rededication Shrines kommt sondern erst später im Spiel. Diese stehen ungefähr ab der Hälfte des Spielinhaltes zur Nutzung zur Verfügung, was kurzfristig Fehler am Anfang natürlich nicht sofort ausgleichen lässt. Trotzdem ist es gut zu wissen, dass man es später auf jeden Fall noch machen kann.

The Elder Scrolls Online Skills und Attribute zurücksetzen – so geht’s

In dieser kurzen Anleitung haben wir alles Wissenswerte zum Skills und Attribute zurücksetzen in The Elder Scrolls Online zusammengefasst. Die Anleitung ist sicherlich noch nicht wirklich detailliert, das werden wir in den kommenden Tagen und Wochen noch ändern. Fragen oder weitere Tipps zu diesem Thema kannst Du uns gerne über die Kommentarfunktion unter diesem Artikel mitteilen.

Die drei verschiedenen Statuen

Wie oben schon einmal geschrieben werden die sogenannten Rededication Shrines benötigt, um die Skills zurücksetzen zu können. Diese befinden sich in Zonen, die man nur mit einem höheren Level erreichen kann. Bei diesen Schreinen gibt es nochmal drei kleine Statue mit unterschiedlichen Funktionen.

  • Statue 1: Ermöglicht das Zurücksetzen der Skills bzw. Fähigkeiten.
  • Statue 2: Ermöglicht das Zurücksetzen der Attribute bzw. Attributpunkte (Magicka, Leben und Ausdauer).
  • Statue 3: Ermöglicht das Heiraten von einem anderen Spieler.

Damit diese Statuen auch Ihre Kräfte für das Zurücksetzen der Fertigkeiten einsetzen, muss man einiges an Gold opfern. Diese Höhe des Goldes ist am Anfang recht überschaubar. Je höher das Level von dem eigenen Charakter in The Elder Scrolls Online, desto teurer wird das Ganze natürlich.

Fundorte der Schreine um die Fähigkeiten und Attributpunkte zu vergessen

Die Fundorte der Schreine befinden sich wie gesagt in Zonen, die man mit einem niedrigen Level noch nicht besuchen kann, jedenfalls ist das die derzeit bekannte Informationen. In der folgenden Liste haben wir die drei Schreine zum TSO Skills zurücksetzen kurz aufgelistet.

  • Ebonheart Pac – Stadt Mournhold in Deshaan
  • Aldmeri Dominion – Stadt Elden Root in Grahtwood
  • Daggerfall Covenant – Stadt Wayrest in Stormhaven

Das waren bislang alle uns bekannten Informationen rund um das Thema The Elder Scrolls Online Skills und Attribute zurücksetzen. Dieser Artikel wird wie gesagt im Laufe der kommenden Tage und Woche noch aktualisiert und angepasst werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.7/10 (3 votes cast)
The Elder Scrolls Online Skills und Attribute zurücksetzen: ESO Tutorial, 9.7 out of 10 based on 3 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.