Sim City 5 Städte der Zukunft OmegaCo Tipps

Veröffentlicht am: 20.11.2013 - 15:08

Nützliche Tipps über den Sim City 5 Städte der Zukunft OmegaCo Konzern und dem Omega im neuen Zukunfts-Addon von Sim City 5. Vor wenigen Tagen ist das vor kurzem angekündigt Addon mit dem Namen Städte der Zukunft für Sim City 5 erschienen und dieses erfreut sich bereits jetzt einer großen Beliebtheit. Anders als im klassischen Spiel könnt ihr mit dem Addon eure Stadt in eine Stadt in der Zukunft verwandeln. Dabei haben sich die Entwickler von Electronic Arts wieder einige Neuerungen ausgedacht. So gibt es im neuen Addon Städte der Zukunft einmal die Akademie, die sich dafür einsetzt die Stadt nachhaltig zu entwickeln und zu versorgen und auf der anderen Seite gibt es die OmegaCo. Bei der OmegaCo handelt es sich um einen mächtigen Konzern aus der Zukunft, der durch eine besondere Technologie das Omega produziert. Mit dem Omega kann man nicht nur jede Menge Sachen antreiben sondern auch viel Geld in Form von Simoleons verdienen.

Beginn mit OmegaCo in Sim City 5 Städte der Zukunft

Dabei muss der Spieler sich zuerst um die sogenannten OmegaCo Fabriken kümmern, die das wertvolle Omega herstellen. Dabei wird das Omega zuerst an die Bevölkerung und kleine Firmen in der Stadt kostenlos verteilt, um diese davon abhängig zu machen. Anschließend könnt ihr die Fabriken immer weiter ausbauen und nach einer Zeit werden die vorherigen Abnehmer zu Franchisenehmern und vergrößern so nochmal den Vertrieb und die Ausbreitung von dem Omega. Dabei setzen die produzierenden Unternehmen irgendwann nur noch auf das Omega und entsprechend groß sind die Gewinn bei der OmegaCo.

Dabei ist das Omega allerdings nicht sonderlich gut für die Umwelt, doch darum muss man sich ja nicht kümmern bei den hohen Einnahmen. Die Technik wird es irgendwann schon richten, oder auch nicht. Doch der Plan besteht natürlich darin weiter zu expandieren und nachdem man jetzt schon die Unternehmen von dem Omega abhängig und zu Franchisenehmern gemacht hat, geht es jetzt an die Wohnungen.

Die OmegaCo Dronen in Städte der Zukunft

Hier kommen dann die Dronen ins Spiel, um auch die normalen Bürger von dem Omega abhängig zu machen. Die Dronen werden zu Anfang wieder kostenlos in geringer Stückzahl an die Bürger ausgeliefert und helfen diesen bei dem Einkauf. Die Dronen übernehmen die nervigen und alltäglichen Aufgaben für die Bürger und sind entsprechend beliebt. Ziel ist es dann auch hier wieder die Bürger davon abhängig zu machen und anschließend dafür eine Gebühr zu nehmen. Durch diese bekommt ihr dann weitere Einnahmen und das Omega der OmegaCo wird immer wichtiger.

Wer der englischen Sprache mächtig ist für den empfehlen wir das folgende Video von dem YouTuber namens GameRiot. In dem knapp 20 minütigen Video sieht man den Spielbeginn mit OmegaCo und was man grundlegend zu beachten hat.

Doch das war längst noch nicht alles um mit der OmegaCo viel Geld in  Sim City 5 Städte der Zukunft zu verdienen. Wir werden hier schon sehr bald weitere Tipps veröffentlichen, damit sich eure Gewinn weiter steigern.