Destiny Beta Tipps, Tricks, Sammelobjekte, goldene Truhen und mehr

Veröffentlicht am: 26.07.2014 - 0:13

Die Beta von dem neuen Titel Destiny ist aktuell am Laufen und erfreut sich erwartungsgemäß einer großen Beliebtheit. Da wir in unserem Artikel über die goldenen Truhen in Destiny bereits einige Fragen gestellt bekommen haben, findest Du hier noch einmal die unserer Meinung wichtigsten Tipps und Tricks rund um die Destiny Beta. Auch wenn die Beta an sich mit einigen Story-Missionen, einer Koop-Mission sowie einiger PvP Multiplayer-Action schon überzeugen kann, können sich alle Hobby-Detektive auch jetzt schon in der Beta auf die Suche nach zahlreichen Sammelobjekten machen. Dazu gehören nicht nur die oben angesprochenen fünf goldenen Truhen sondern auch beispielsweise die toten Geister bzw. Ghost Fragemente, der kuriose sechsbeinige Panzer namens Devil Walker, seltene Rüstungen und vieles mehr. Daneben haben wir noch einige Tipps zu den Upgrades sowie den unterschiedlichen Klassen in der Destiny Beta. Solltest Du noch weitere Entdeckungen gemacht haben, von denen hier noch nichts zu lesen ist, dann teile uns deine Destiny Beta Tipps gerne über den Kommentarbereich dieser Seite mit, vielleicht ist es ja eine Hilfe für den einen oder anderen Spieler.

Destiny Beta Sammelobjekte

Wie oben schon erwähnt kann man sich neben den Missionen und den Aufgaben in der Story-Mission und nach dem PvP auch noch anderen Dingen in der Destiny Beta widmen und das sind vor allem die Sammelobjekte. Alle uns bekannten Sammelobjekte haben wir unter diesem Absatz mit einigen Tipps und Tricks zu den Fundorten zusammengefasst.

Die toten Geister Fundorte: Ghost Fragmente

Ein weiteres Sammelobjekt in der Destiny Beta sind auch die toten Geister bzw. die Ghost Fragmente. Hierbei handelt es sich um kleine versteckte Geister die einem weitere Informationen rund um Destiny geben, wenn man diese findet. Meistens verstecken sich die toten Geister in kleinen Schränken oder Rohren. Wer noch mehr über Destiny erfahren will, der sollte die toten Geister und Ghost Fragmente aufsuchen. Die Fundorte kann man in dem verlinkten Video ganz gut sehen.

Die goldenen Truhen Fundorte

Auf der Karte bzw. in Cosmodrome warten fünf goldene Truhen auf dich. Diese sind teilweise in den einzelnen Abschnitten ganz schön gut versteckt, sodass man diese nicht auf Anhieb findet. Wie in unserem Artikel über die goldenen Truhen in der Destiny Beta können wir dir das folgende Video empfehlen, in denen die einzelnen Fundorte noch einmal genau zu sehen sind und durch einfaches Nachspielen gefunden werden können.

Destiny Fußball Easter Egg: Soccer Ball

Auch wenn die Fußball Weltmeisterschaft mit Deutschland als Weltmeister mittlerweile schon einige Tage vorbei ist, gibt es in der Destiny Beta auch noch ein kleines nettes Fußball Easter Egg, das man in der Nähe der Poststelle finden kann. Wer gar nicht genug von dem Spiel mit dem Ball und den 22 Spielern auf dem Platz bekommen kann, der sollte sich das Fußball Easter Egg in Destiny auf jeden Fall einmal anschauen, es ist ganz gut gemacht. Das Easter Egg an sich und den Fundorte kannst Du im folgenden Video sehen.

Destiny Beta Tipps und Informationen

Destiny Beta Tipps und Sammelobjekte

Destiny Beta Tipps und Sammelobjekte

Abschließend noch einige Destiny Beta Tipps und Tricks und Hinweise auf wichtige Funktionen, die Du so vielleicht noch nicht kanntest oder einfach übersehen hast. Auch hier nehmen wir gerne weitere Ergänzungen und Tipps über den Kommentarbereich von diesem Artikel auf.

Devil Walker besiegen

Langeweile und schon alles in der Destiny Beta erkundet? Wenn dem so ist, dann solltest Du dir mal den Devil Walker vornehmen. Der Gegner ist nicht gerade leicht zu besiegen und es Bedarf schon einiges an Geduld und Selbstbeherrschung, um den Controller nicht gerade in den Fernseher zu werfen. Der sechsbeinige Panzer kann einem ganz schön viel Nerven kosten und ist recht anspruchsvoll.

Updates benutzen

Auch wenn es in der Destiny Beta bekanntlich ein Levle-Cap gibt, kann man die Fähigkeiten von dem Wächter weiter ausbauen und verbessern. So sieht man in einigen YouTube-Videos beispielsweise spezielle Waffen wie Granaten oder andere Dinge, die man zusätzlich noch in der Beta freischalten und benutzen kann. Dazu gehört unter anderem auch der Dreifachsprung von der Jäger-Klasse, den sicherlich der eine oder andere Spieler schon in den zahlreichen Let’s Plays der Destiny Beta gesehen hat.

Klassen testen und ausprobieren

Gerade durch das unserer Meinung nach viel zu geringe Level-Cap hat man schnell die Grenze erreicht. Auch wenn es nur ein reinschnuppern sein soll, kann man jetzt schon einmal die verschiedenen Klassen testen, um nachher beim Release direkt loslegen zu können. Speziell wenn man sich noch nicht sicher ist, mit welcher Klasse man am besten klarkommt und welche einem am besten liegen, dann kann dieses eine gute Möglichkeit sein, die Klassen grob in der Destiny Beta anzutesten.

Schmelztiegel-Punkte im PvP von der Destiny Beta sammeln

Auch wenn man eher der Rollenspieler ist und das PvP eigentlich nur ungern aufsucht, sollte man sich durchaus in der Beta in das PvP trauen, auch wenn hier teilweise schon einige echt gute Spieler unterwegs sind. Es kann nur bergauf gehen und Übung macht ja bekanntlich den Meister. Ganz zu schweigen davon, erhält man neben weiteren Fähigkeiten und der Verbesserung der eigenen Fähigkeiten auch die sogenannten Schmelztiegel Punkte.

Bleibt der Charakter der Beta zum Release in der Vollversion?

Häufig liest man die Frage vieler Spieler, ob der jetzige Charakter aus der Destiny Beta auch in der Vollversion zum Release verfügbar und somit einfach weitergespielt werden kann. Nach aktuellen Informationen sieht es so aus, als das dieser Charakter zum Release wieder gelöscht wird und man von vorne beginnen muss. Dieses stammt aus unterschiedlichen englischen Foren, eine offizielle Bestätigung oder Meldung konnten wir dazu bislang noch nicht finden. Erfahrungsgemäß wird dieses aber auch gerne in anderen Spielen gemacht, sodass wir davon ausgehen, das der Destiny Beta Charakter nicht mehr in der Vollversion sein wird.

Das waren vorerst alle unsere Destiny Beta Tipps und Tricks und wichtigen Hinweise, für alle Spieler die vielleicht gerade erst mit dem Spiel angefangen haben. Wie immer nehmen wir gerne weitere Tipps über den Kommentarbereich von dieser Seite auf.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.