Werbung

DayZ Standalone Startparameter im Überblick

In diesem Artikel findest Du eine Auflistung aller uns derzeit bekannten DayZ Standalone Startparameter mit den dazugehörigen Funktionen und Auswirkungen. Da wir in den letzten Tagen öfters die Frage nach den Startparametern von DayZ Standalone gestellt bekommen haben, haben wir uns dazu entschieden diese hier zu veröffentlichen, jedenfalls alle die uns bekannt sind. Ein Großteil der hier aufgelisteten Startparameter stammt aus dem englischen DayZ Forum sowie aus zahlreichen Reddit-Post über die neue Alpha der Standalone-Version. Einige der Startparameter aus DayZ Standalone haben wir auch schon in unserem Artikel über das Problem „DayZ Standalone ruckelt“ vorgestellt, da sich ein Großteil der Parameter dazu nutzen lässt, um die Performance in der Alpha zu verbessern und die FPS zu erhöhen.

Wofür braucht man Startparameter?

Mit den Startparametern in DayZ Standalone kann man bestimmte Einstellungen direkt nach dem Spiel überschreiben bzw. beeinflussen. Häufig werden die Parameter dazu genutzt, um die Performance zu verbessern und die Grafik-Einstellungen zu verändern. Wer bereits das normale DayZ gespielt hat, der wird sicherlich noch einige Parameter kennen und diese damals auch benutzt haben.

Auch beim neuen Standalone gibt es beispielsweise Parameter wie „-cpuCount“ mit dem man die Anzahl der zu nutzenden Prozessor-Kerne definieren kann, die von dem Spiel genutzt werden sollen. Die Parameter kann man ganz einfach über die Steam-Einstellungen einstellen und aktivieren.

So aktiviert ihr die DayZ Startparameter – Startoptionen

Die Startparameter könnt ihr ganz einfach über die Einstellungen von dem Spiel in Steam aktivieren. Geh dazu einfach folgendermaßen vor.

  1. Als erstes musst Du Steam und die Spiele-Bibliothek öffnen.
  2. Anschließend musst Du mit der rechten Maustaste auf die Eigenschaften von DayZ gehen und dort über den Menüpunkt „Eigenschaften“ auf den Reiter „Allgemein“ gehen.
  3. Im unteren Bereich von diesem Fenster ist der Menüpunkt „Startoptionen festlegen“ zu finden. Hier kann man nun die unten erwähnten Parameter setzen.

Hier kann man die einzelnen Einstellungen entweder aktivieren in dem man die entsprechenden DayZ Standalone Startparameter hineinkopiert oder deaktivieren, in dem man diese aus den Optionen entfernt.

DayZ Startparameter in einer Liste

In der folgenden Liste haben wir alle uns bekannten Startparameter für die Startoptionen von DayZ zusammengefasst.

  • -cpuCount=4 – Angabe der zu Prozessor-Kerne, die von dem Spiel genutzt werden sollen.
  • -maxMem=8192 – Angabe von dem Arbeitsspeicher, der von dem Spiel genutzt werden soll (8192 für 8 GB, 4096 für 4 GB).
  • -nosplash – Mit nosplash lässt sich die Splash-Page entfernen.
  • -nopause – Mit nopause beschleunigt man den Einstieg in das Spiel.
  • -exthreads – Angabe der Threads, die von DayZ Standalone pro Prozessor-Kern genutzt werden sollen.

Das waren vorerst alle uns bekannten Parameter für die Startoptionen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.7/10 (3 votes cast)
DayZ Standalone Startparameter im Überblick, 9.7 out of 10 based on 3 ratings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>