Werbung

Dark Souls 2 Habsucht-Dämon besiegen: Guide mit Tipps

Veröffentlicht am: 17.03.2014 - 18:22

In diesem Artikel dreht sich alles um den Dark Souls 2 Habsucht-Dämon und wie man diesen möglichst schnell und einfach besiegen kann. Bei dem Habsucht-Dämon Boss in Dark Souls handelt es sich um den siebten Endgegner, der uns nicht nur einige Minuten Zeit sondern auch jede Menge Nerven gekostet hat. Nachdem wir gerade von dem Kampf gegen die Gerippefürsten gekommen sind, zu denen Du hier nützliche Tipps für den Kampf findest, geht es jetzt also weiter mit dem nächsten Endboss im inneren der Festung bzw. Die Minen. Auch dieser Endboss hat es wieder ziemlich in sich und verfügt über starke Angriffe, die einem das Leben in Dark Souls 2 schwer machen können. Neben einer Sprungattacke greift der Boss außerdem mit Kopfschlägen und Rollangriffen an, die man gar nicht so einfach abwehren kann. Da wir auch einige Versuche für den Kampf gegen den Dark Souls 2 Habsucht-Dämon benötigt haben, findest du hier einige Tipps für den Kampf, wie wir vorgegangen sind.

Habsucht-Dämon in Dark Souls 2 besiegen – so geht’s

So besiegst Du den Habsucht Dämon in Dark Souls 2Kommen wir jetzt zu unseren Tipps und unserer Strategie, um den Habsucht-Dämon in Dark Souls 2 besiegen zu können. Vorweg sei gesagt, dass es sicherlich mehrere Möglichkeiten und Wege gibt den Endboss zu besiegen. Dieser Weg hat uns auf jeden Fall geholfen und mit der Taktik konnten wir den Habsucht-Dämon schnell dem Erdboden gleich machen. Der Dämon an sich ist einer großer Wurm, der sich auf einem relativ kleinen Gebiet befindet. Durch die Größe von dem Wurm muss man sich einfach nur an der Seite von dem Habsucht-Dämon aufhalten und von dort aus den Schaden austeilen. Einzig bei der Attacke mit der Rolle sollte man aufpassen, dass nicht überrollt wird, indem man schnell nach hinten ausweicht.

Eine Sache sollte man möglichst vermeiden und das ist direkt vor seinem Maul zu landen und dort zu verweilen. Hier besteht eine große Gefahr das sich der Dämon auf euch zubewegt und euch verschlingt. Grundsätzlich sollte man sich immer an der Seite von dem Monster aufhalten, den Rollangriffen ausweichen und immer ausreichend Zeit zwischen den Attacken einkalkulieren, um die Energie und Ausdauer wieder zu regenerieren.

Belohnung nach dem Kampf

Auch nach dem Kampf wartet hier natürlich eine Belohnung auf euch und das ist folgende:

  • Habsucht-Dämon-Seele
  • 13.000 Seelen

Video von dem Kampf gegen den Dark Souls 2 Habsucht-Dämon Boss

Hier ist noch ein nützliches Video von dem Kampf gegen den Habsucht-Dämon Bossgegner in Dark Souls 2. Hier kann man sich sehr gut die einen oder anderen Schritte und Aktionen im Kampf abgucken.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.