Werbung

Dark Souls 2 Alter Drachentöter besiegen: Tipps und Guide zum Kampf und Boss

Veröffentlicht am: 16.03.2014 - 16:47

In diesem Artikel dreht sich alles um den Dark Souls 2 Alter Drachentöter Boss. Auf dieser Seite haben wir dir neben nützlichen Tipps und Tricks rund um den Alter Drachentöter Endboss auch noch einige Informationen zur richtigen Taktik im Kampf sowie der Belohnung zusammengefasst. Nachdem der zweite Endboss von Dark Souls 2 namens Drachenreiter schon gar nicht so einfach zu bekämpfen war, ist uns der dritte Endboss nochmal ein wenig schwieriger vorgekommen. Doch nach mehreren Versuchen und mit der richtigen Taktik beim Angriff konnten wir den Drachentöter dann doch dem Erdboden gleich machen. Das einem in Dark Souls 2 nicht nur spannend Aufgaben sondern auch zahlreiche Herausforderungen wie Endbosse erwarten, sollte sicherlich jedem klar sein der auch nur ein paar Minuten über das Spiel gelesen hat oder bereits den ersten Teil kennt.

Nachdem wir im vorherigen Artikel schon auf den zweiten Pflichtboss namens „Drachenreiter“ eingegangen sind, möchten wir in unserem dritten Artikel in unserer Artikelserie über Endbosse in Dark Souls 2 einmal auf den „Alter Drachentöter eingehen“. Jeder der schon einmal den ersten Teil von Dark Souls gespielt hat, dem sollte der Endboss alleine schon vom Namen her bekannt vorkommen.

Alter Drachentöter in Dark Souls 2 besiegen – so geht’s

Dark Souls 2 alter Drachentöter besiegen

Dark Souls 2 alter Drachentöter besiegen

Kommen wir jetzt zu unseren Tipps um den Alter Drachentöter in Dark Souls 2 erfolgreich zu besiegen. Unter den folgenden Absätzen haben wir einige allgemeine Informationen und unsere Taktik beim Kampf zusammengefasst. Es gibt sicherlich mehrere Wege den Endboss zu besiegen, doch dieser war der unserer Meinung nach beste und einfachste Weg. Der Alter Drachentöter verfügt über verschiedene Attacken. Dazu gehören sowohl die Stichattacken mit dem Speer als auch eine Art magische Bombe auf den Boden.

Auch hier muss man vorerst wieder mit dem Schild arbeiten und dieses ständig hochhalten. Wenn der Boss mit der Speer angreift, dann kann man diesen Angriffen nach rechts hin ausweichen. Ansonsten sollte man das Schild maximal für die Regeneration der Ausdauer runternehmen. Nach jeder Attacke ist der Drachentöter für wenige Sekunden damit beschäftigt sich selber zu erholen. In diesem Moment kann man zum Angriff übergehen und einige Schläge verteilen.

Ab einer gewissen Zeit und Lebenspunkte setzt der Bossgegner seine magische Bombe ein. Auch diese kann man relativ einfach ausweichen, in dem man einfach schnell nach hinten springt und dabei gleichzeitig das Schild weiterhin oben hält. Wie genau das funktioniert kann man unter anderem in dem unten verlinkten Video über den Dark Souls 2 Alter Drachentöter Boss sehen.

Die Belohnung nach dem Kampf

Auch dieser Bossgegner hat natürlich wieder einige Belohnungen für euch parat, wenn ihr diesen erfolgreich besiegt habt.

  1. Seele des alten Drachentöters
  2. Ring des alten Löwen
  3. 20.000 Seelen

Video mit Tipps für den Kampf gegen den Dark Souls 2 Alter Drachentöter

Wie oben geschrieben findest Du in dem folgenden Video den Kampf gegen den Alten Drachentöter. Hier kann man sich auch einige Tipps zum Kampf abschauen, speziell wenn es um die Angriffe mit den magischen Bomben geht.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Dark Souls 2 Alter Drachentöter besiegen: Tipps und Guide zum Kampf und Boss, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.